• Jetzt wieder erhältlich: Unser beliebtestes Schütthaar auf Baumwollbasis

Haarconcealer

Verdecken Sie lichtes Haar schnell und einfach

Shader-Manual

 

1. Schritt

Rühren Sie das Puder mit dem Schwamm trocken an.

2. Schritt

Tragen Sie das Haarpuder nun mit dem Schwamm auf die lichten stellen im Haar auf.  Fangen Sie dabei am besten mittig an und streichen Sie zur Haarlinie hin. Am natürlichsten sieht es aus, wenn die aufgetragene Schattierung zur Haarlinie immer blasser wird.

3. Schritt

Versiegeln Sie das Pigmentpuder mit dem Fidentia Fixierspray. 

4. Schritt:

Stylen Sie Ihr Haar wie gewohnt.

 

Tipps:

Tragen Sie nicht zu viel Puder auf einmal auf. Wenn Sie eine höhere Haardichte erreichen wollen, tragen Sie das Puder lieber öfter auf, statt bei dem ersten Mal zu viel aufzutragen. Benetzen Sie das Schwämmchen nicht zu ergiebig mit dem Puder, da das Ergebnis dann unnatürlich ist. Weniger ist in dem Fall mehr. Um mehr Dichte zu erreichen tragen Sie das Puder lieber öfters auf, statt mit einem mal viel aufzutragen. 

Verdecken Sie lichtes Haar schnell und einfach   1. Schritt Rühren Sie das Puder mit dem Schwamm trocken an. 2. Schritt Tragen Sie das Haarpuder nun mit dem Schwamm auf... mehr erfahren »
Fenster schließen
Haarconcealer

Verdecken Sie lichtes Haar schnell und einfach

Shader-Manual

 

1. Schritt

Rühren Sie das Puder mit dem Schwamm trocken an.

2. Schritt

Tragen Sie das Haarpuder nun mit dem Schwamm auf die lichten stellen im Haar auf.  Fangen Sie dabei am besten mittig an und streichen Sie zur Haarlinie hin. Am natürlichsten sieht es aus, wenn die aufgetragene Schattierung zur Haarlinie immer blasser wird.

3. Schritt

Versiegeln Sie das Pigmentpuder mit dem Fidentia Fixierspray. 

4. Schritt:

Stylen Sie Ihr Haar wie gewohnt.

 

Tipps:

Tragen Sie nicht zu viel Puder auf einmal auf. Wenn Sie eine höhere Haardichte erreichen wollen, tragen Sie das Puder lieber öfter auf, statt bei dem ersten Mal zu viel aufzutragen. Benetzen Sie das Schwämmchen nicht zu ergiebig mit dem Puder, da das Ergebnis dann unnatürlich ist. Weniger ist in dem Fall mehr. Um mehr Dichte zu erreichen tragen Sie das Puder lieber öfters auf, statt mit einem mal viel aufzutragen. 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zuletzt angesehen