Häufige Fragen

Häufig gestellte Fragen

Sehen andere, dass ich Haarverdichter benutze?

Nachdem ich selbst jahrelang selbst Haarverdichter anwende und die besten Haarverdichter in das Portfolio des Shops aufgenommen habe, kann ich darauf aus eigener  Erfahrung antworten: Lange Zeit wusste niemand, dass ich Haarverdichter auftrage. Nicht einmal meine eigene Familie hat etwas davon geahnt. Ich wurde nach dem Auftragen des Öfteren für meine neue Frisur gelobt. Da ich den tollen Effekt Leidensgenossen nicht vorenthalten wollte habe ich begonnen die besten Haarverdichter selbst zu vertreiben und so bekannte ich mich auch in meinem Umfeld zur Eigenanwendung von kosmetischer Haarverdichtung. Mittlerweile gehe ich offen mit der Anwendung von Haarverdickern um, so wie andere mit Make-Up. Letztendlich ist die kosmetische Haarverdichtung ein Make-Up für das Haar. Es soll subtil für ein schönes Haarbild sorgen ohne aufzufallen und genau dieser Effekt wird damit erreicht.  

Es kann zwar ein wenig Übung bei der Anwendung  erfordern, gegenüber Zweithaarlösungen, Haarintegration, Perücken und Toupets ist die Anwendung aber kinderleicht.

Hält die Haarverdichtung beim Schwitzen

Nachdem Sie sich für die Anwendung von Haarverdichtern entschieden haben, werden Sie sehr bald merken, wo die Vorteile aber auch die Grenzen der Haarverdichtung liegen. Als jemand der intensiv Sport treibt kann ich bestätigen, dass ich noch nie eine peinliche Situation wegen der Anwendung von Haarverdichtern hatte, da mir beispielsweise die Haarverdichtung wegen dem Schweiß in das Gesicht lief o.ä. und das sogar ohne Fixierspray. Je nach Haarsituation kann es aber ratsam sein, zusätzlich Fixierspray zu benutzen.

Für die Haarverdichtung beim Sport  empfehle ich vor allem das Haarverdichtungspuder. Wenn man sich mit einem Handtuch durch das Haar wischt werden die Haarverdichter natürlich auf dem Handtuch sichtbar. Um dies zu vermeiden sollten Sie einfach ein dunkles Handtuch benutzen.

Halten Haarverdichter Wind und Wetter stand?

Auch bei starkem Wind halten Haarverdichtungen ohne Probleme. Ich selbst war sehr erstaunt, dass die Fasern durch den Wind nicht wegfliegen, obwohl diese ja scheinbar lose im Haar liegen. Dank der elektrostatischen Aufladung bleibt das Schütthaar am Haar haften. Die anderen Haarverdichtungsformen haften noch stärker.

Sollte das jedoch sehr nass sein, wird es platt und verliert zu stark an Volumen. Zwar bleibt die Haarverdichtung im Haar und läuft nicht hinunter, jedoch verliert Sie ihren natürlichen Look und damit den Effekt. Erst mit Shampoo wäscht es sich heraus. Auch sollten mit aufgetragener Haarverdichtung nicht in den strömenden Regen.

Kann man sich mit aufgetragenem Haarverdichter durch das Haar streichen?

Hierbei muss man differenzieren. Streichen Sie leicht durch das Haar, sind die Haarverdichter kaum bis gar nicht als Rückstände zu erkennen. Vereinzelt können beim Schütthaar einzelne Fasern an den Fingern hängen bleiben. Diese sehen aber natürlich aus und sehen echten Härchen zum Verwechseln ähnlich. Beim Haarverdichtungsspray und dem Haarconcealer bleiben nur Rückstände an den Händen, wenn man sich richtig am Kopf kratzt. Daher sollten Sie darauf achten Ihre Kopfhaut gesund zu halten, indem Sie diese Pflegen und nur Produkte ohne Silikone und Salze verwenden. Auch wir bieten auf Kundenwunsch passende silikonfreie und salzfreie Shampoos und Pflegeprodukte an.

Wie lange hält die Haarverdichtung

Bei denen von uns angebotenen Produkten achten wir darauf, dass Sie schonend sind und das Haar nur temporär verdichten. Die Haarverdichter bleiben bis zur nächsten Haarwäsche im Haar, können aber auch mehrere Tage getragen und nachgebessert werden. Unser Tiefenreinigungsshampoo wurde von uns speziell für das Entfernen von Haarverdichtungen entwickelt.

Häufig gestellte Fragen Sehen andere, dass ich Haarverdichter benutze? Nachdem ich selbst jahrelang selbst Haarverdichter anwende und die besten Haarverdichter in das Portfolio des... mehr erfahren »
Fenster schließen
Häufige Fragen

Häufig gestellte Fragen

Sehen andere, dass ich Haarverdichter benutze?

Nachdem ich selbst jahrelang selbst Haarverdichter anwende und die besten Haarverdichter in das Portfolio des Shops aufgenommen habe, kann ich darauf aus eigener  Erfahrung antworten: Lange Zeit wusste niemand, dass ich Haarverdichter auftrage. Nicht einmal meine eigene Familie hat etwas davon geahnt. Ich wurde nach dem Auftragen des Öfteren für meine neue Frisur gelobt. Da ich den tollen Effekt Leidensgenossen nicht vorenthalten wollte habe ich begonnen die besten Haarverdichter selbst zu vertreiben und so bekannte ich mich auch in meinem Umfeld zur Eigenanwendung von kosmetischer Haarverdichtung. Mittlerweile gehe ich offen mit der Anwendung von Haarverdickern um, so wie andere mit Make-Up. Letztendlich ist die kosmetische Haarverdichtung ein Make-Up für das Haar. Es soll subtil für ein schönes Haarbild sorgen ohne aufzufallen und genau dieser Effekt wird damit erreicht.  

Es kann zwar ein wenig Übung bei der Anwendung  erfordern, gegenüber Zweithaarlösungen, Haarintegration, Perücken und Toupets ist die Anwendung aber kinderleicht.

Hält die Haarverdichtung beim Schwitzen

Nachdem Sie sich für die Anwendung von Haarverdichtern entschieden haben, werden Sie sehr bald merken, wo die Vorteile aber auch die Grenzen der Haarverdichtung liegen. Als jemand der intensiv Sport treibt kann ich bestätigen, dass ich noch nie eine peinliche Situation wegen der Anwendung von Haarverdichtern hatte, da mir beispielsweise die Haarverdichtung wegen dem Schweiß in das Gesicht lief o.ä. und das sogar ohne Fixierspray. Je nach Haarsituation kann es aber ratsam sein, zusätzlich Fixierspray zu benutzen.

Für die Haarverdichtung beim Sport  empfehle ich vor allem das Haarverdichtungspuder. Wenn man sich mit einem Handtuch durch das Haar wischt werden die Haarverdichter natürlich auf dem Handtuch sichtbar. Um dies zu vermeiden sollten Sie einfach ein dunkles Handtuch benutzen.

Halten Haarverdichter Wind und Wetter stand?

Auch bei starkem Wind halten Haarverdichtungen ohne Probleme. Ich selbst war sehr erstaunt, dass die Fasern durch den Wind nicht wegfliegen, obwohl diese ja scheinbar lose im Haar liegen. Dank der elektrostatischen Aufladung bleibt das Schütthaar am Haar haften. Die anderen Haarverdichtungsformen haften noch stärker.

Sollte das jedoch sehr nass sein, wird es platt und verliert zu stark an Volumen. Zwar bleibt die Haarverdichtung im Haar und läuft nicht hinunter, jedoch verliert Sie ihren natürlichen Look und damit den Effekt. Erst mit Shampoo wäscht es sich heraus. Auch sollten mit aufgetragener Haarverdichtung nicht in den strömenden Regen.

Kann man sich mit aufgetragenem Haarverdichter durch das Haar streichen?

Hierbei muss man differenzieren. Streichen Sie leicht durch das Haar, sind die Haarverdichter kaum bis gar nicht als Rückstände zu erkennen. Vereinzelt können beim Schütthaar einzelne Fasern an den Fingern hängen bleiben. Diese sehen aber natürlich aus und sehen echten Härchen zum Verwechseln ähnlich. Beim Haarverdichtungsspray und dem Haarconcealer bleiben nur Rückstände an den Händen, wenn man sich richtig am Kopf kratzt. Daher sollten Sie darauf achten Ihre Kopfhaut gesund zu halten, indem Sie diese Pflegen und nur Produkte ohne Silikone und Salze verwenden. Auch wir bieten auf Kundenwunsch passende silikonfreie und salzfreie Shampoos und Pflegeprodukte an.

Wie lange hält die Haarverdichtung

Bei denen von uns angebotenen Produkten achten wir darauf, dass Sie schonend sind und das Haar nur temporär verdichten. Die Haarverdichter bleiben bis zur nächsten Haarwäsche im Haar, können aber auch mehrere Tage getragen und nachgebessert werden. Unser Tiefenreinigungsshampoo wurde von uns speziell für das Entfernen von Haarverdichtungen entwickelt.

Zuletzt angesehen